Pressemitteilung

MDR-Fernsehteam an der FGS Spergau

Die Spergauer Schlaufüchse freuten sich riesig, als ein MDR-Fernsehteam  am Montag, 04.11.2013, unsere Freie Grundschule Spergau nun schon zum 2. Mal  für einen Drehtermin aussuchte. Das Thema passte auch perfekt zu uns: Es ging um die MINT-Förderung von Schülerinnen und Schülern – und das geschieht bei uns bereits ab Klasse 1. Das Fernsehteam wollte konkret wissen,  welchen Einfluss nehmen die  „MINT Schulen“ auf die spätere Berufswahl der Schülerinnen. Da wir bereits seit 2006 unser naturwissenschaftlich-sprachliches Schulkonzept umsetzen, konnten wir voller Stolz dem MDR unsere Schule zeigen. In diesem Jahr besuchte das Filmteam unsere Klasse 3b, die gerade mit ihrer Lehrerin Frau Gerlach–Schwerdt ein Experiment im naturwissenschaftlichen Unterricht zum Thema: „Magnetismus“ durchführte. Das Filmteam staunte, welches Wissen die Schlaufüchse haben und wie geduldig sie die Vorgänge beim Experimentieren beobachteten. Sogar Mädchen können Freude und Spaß beim Experimentieren und Forschen haben. Dass dies nicht nur in der 3. Klasse so ist, davon konnten sich die Leute vom MDR auch in der Klasse 4b überzeugen.
Welche gezielten Vorstellungen unsere Schlaufüchse bereits besitzen und natürlich auch, was ihnen gar nicht gefällt, ist erstaunlich. Unsere Franziska Krämer war felsenfest davon überzeugt, dass Schneiderin nicht der richtige Beruf für sie ist, weil man da nichts erforschen kann.  Rebecca Pabst möchte unbedingt Automechanikerin werden, weil man da nach Fehlern forschen und montieren kann. Am Ende des Filmtages erwarteten die  Schlaufüchse zu Hause gespannt auf die Sendung im Fernsehen, die in „Sachsen-Anhalt heute“ ausgestrahlt wurde. Voller Stolz informierten die Kinder im Vorfeld alle Verwandten, Freunde und Bekannten um ihnen zu sagen, dass sie heute im Fernsehen sind. Wir als Lehrerteam der Grundschule sind stolz auf unsere Schüler. Es war für uns wieder einmal eine Bestätigung, dass wir mit unserem naturwissenschaftlich–sprachlichen Konzept den richtigen Weg gehen.

Quelle: Freie Grundschule Spergau



Der Filmbeitrag des MDR wird bestimmt auch Sie überzeugen.

http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/video158386_zc-7931f8bf_zs-2d7967f4.html

Quelle: MDR