GoogleTwitter

Freie Schulen
Chancengleichheit durch Bildungsvielfalt
Freie Schulen
integrativ statt ausgrenzend
Freie Schulen
individuell statt uniform
Fachkräftemangel, Digitalisierung, Migration
Berufliche Qualifizierung ist der Schlüssel

Der Verband Deutscher Privatschulen (VDP) Sachsen-Anhalt e.V. ist seit 1991 der Berufsverband der freien allgemein- und berufsbildenden Schulen sowie der privaten Erwachsenenbildungsdienstleister im Land Sachsen-Anhalt. Er ist auch registrierter Interessenvertreter im Lobbyregister des Deutschen Bundestages.

Auf dieser Homepage finden Sie zahlreiche Informationen über die Arbeit und das Leistungsspektrum unseres Verbandes, dessen Slogan „Chancengleichheit durch Bildungsvielfalt“ lautet.

Zentrales Ziel der Verbandsarbeit ist die Stärkung einer pluralen Bildungslandschaft und das Erreichen verfassungskonformer sowie fairer wettbewerblicher Rahmenbedingungen für die Träger der freien bzw. privaten Bildungseinrichtungen im Land Sachsen-Anhalt.

Benötigen Sie weitere Informationen über die Arbeit und Positionen des VDP Sachsen Anhalt oder dessen Mitglieder? Würden Sie gern als Lehrkraft, Dozent, pädagogischer Mitarbeiter oder Sozialpädagoge an einer freien Schule oder privaten Erwachsenenbildungseinrichtung tätig werden? Interessieren Sie sich für Veranstaltungen des VDP Sachsen-Anhalt oder haben Sie Verbesserungswünsche zu unserer Homepage?

Dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf Ihre Fragen und Hinweise!


Hier finden Sie Jobangebote freier Schulträger in Sachsen-Anhalt: https://landesschulamt.sachsen-anhalt.de/service/angebote-freier-schultraeger/


*** Zukunft der Ausbildungen in Gesundheits- bzw. Therapieberufen - Kampagne "Wir stärken euch den Rücken": www.wirstaerkeneuchdenruecken.de ***


210617ww VBP 010 Kampagne Email Banner V2.1

 

 

Unsere Seminare

VDP Sachsen Anhalt Seminare


30.11.2022 

"Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht"

Referent: Steffen Tietze, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Leipzig

im Ankerhof Hotel Halle/Saale


Weitere Seminare

Unsere Stellungnahmen

VDP Sachsen Anhalt Aktuelle Stellungnahmen


28.09.2022

Pressemitteilung des VDP Sachsen-Anhalt: VDP Sachsen-Anhalt begrüßt klarstellendes Urteil des OVG Sachsen-Anhalt und regt zeitnahes Zugehen des Landes auf übrige klagende Ersatzschulträger an


14.09.2022

Gemeisame Pressemitteilung Bundesarbeitsgemeinschaft Arbeit e.V., Bundesverband der Träger der beruflichen Bildung e.V., Evangelischer Fachverband für Arbeit u. soziale Integration e.V., Verband Deutscher Privatschulverbände e.V.: Lage für Beschäftigungs- und Weiterbildungseinrichtungen existenzbedrohend


13.09.2022

Pressemitteilung des VDP-Dachverbandes: Steigende Energiekosten bringen Privatschulen in unsichere Lage


13.07.2022

Pressemitteilung des VDP Sachsen-Anhalt: Kürzung der Stundensätze bei den von der Bundesagentur für Arbeit geförderten Weiterbildungsmaßnahmen für Weiterbildungsträger nicht hinnehmbar


02.06.2022

Stellungnahme des VDP Sachsen-Anhalt zu den Entwürfen des 15. Schulgesetzänderungsgesetzes

31.05.2022

Stellungnahme des VDP Sachsen-Anhalt zur Selbstbefassung des Bildungsausschusses zu dem Thema "Sonderungsverbot an Schulen in freier Trägerschaft zeitnah durchsetzen - Finanzierung muss verfassungskonform sein" (A Drs. 8/BIL/13)


03.05.2022

Entwicklung der Finanzhilfesätze für Ersatzschulen in Sachsen-Anhalt zwischen den Schuljahren 2020/21 und 2022/23 (Beispiel: Sekundarschulen)


09.03.2022

Pressemitteilung des VDP Sachsen-Anhalt: Sonderungsverbot an freien Schulen: VDP Sachsen-Anhalt sieht auch Politik in der Verantwortung


07.03.2022

VDP Sachsen-Anhalt fordert Übergangsregelung zur Finanzhilfe ab 01.08.22

28.02.2022

Pressemitteilung des VDP Sachsen-Anhalt: Freie Schulen ersparten Öffentlicher Hand in Sachsen-Anhalt mindestens 48 Mio. € im Jahr 2020


08.02.2022

Fachkräftemangel bedroht Zukunftsprojekte der Bundesregierung + wirtschaftlichen Wohlstand unseres Landes: Stärkung der beruflichen Weiterbildung dringend notwendig

16. März 2021

Pressemitteilung des VDP Sachsen-Anhalt:  Konsequenz aus sich weiter verschärfendem Lehrkräftemangel: Hürden für Lehrkräfteeinsatz an freien Schulen absenken


26. Februar 2020

Ergebnisse des externen Schülerkostengutachtens (GBM) vs. Haushaltsbegleitgesetz/SchifT-VO

29. Januar 2020

Qualifizierungschancengesetz endlich zu einem Erfolgsmodell machen


Weitere Stellungnahmen