GoogleTwitter

Freie Schulen
Chancengleichheit durch Bildungsvielfalt
Freie Schulen
integrativ statt ausgrenzend
Freie Schulen
individuell statt uniform
Fachkräftemangel, Digitalisierung, Migration
Berufliche Qualifizierung ist der Schlüssel

Der Verband Deutscher Privatschulen (VDP) Sachsen-Anhalt e.V. ist seit 1991 der Berufsverband der freien allgemein- und berufsbildenden Schulen sowie der privaten Erwachsenenbildungsdienstleister im Land Sachsen-Anhalt.

Auf dieser Homepage finden Sie zahlreiche Informationen über die Arbeit und das Leistungsspektrum unseres Verbandes, dessen Slogan „Chancengleichheit durch Bildungsvielfalt“ lautet.

Zentrales Ziel der Verbandsarbeit ist die Stärkung einer pluralen Bildungslandschaft und das Erreichen verfassungskonformer sowie fairer wettbewerblicher Rahmenbedingungen für die Träger der freien bzw. privaten Bildungseinrichtungen im Land Sachsen-Anhalt.

Benötigen Sie weitere Informationen über die Arbeit und Positionen des VDP Sachsen Anhalt oder dessen Mitglieder? Würden Sie gern als Lehrkraft, Dozent, pädagogischer Mitarbeiter oder Sozialpädagoge an einer freien Schule oder privaten Erwachsenenbildungseinrichtung tätig werden? Interessieren Sie sich für Veranstaltungen des VDP Sachsen-Anhalt oder haben Sie Verbesserungswünsche zu unserer Homepage?

Dann setzen Sie sich gern mit uns in Verbindung, wir freuen uns auf Ihre Fragen und Hinweise!

 

*** Zukunft der Ausbildungen in Gesundheits- bzw. Therapieberufen - Kampagne "Wir stärken euch den Rücken": www.wirstaerkeneuchdenruecken.de ***

 

*** Landtagswahl in Sachsen-Anhalt: Podiumsdiskussion des VDP Sachsen-Anhalt und der LAG am 26.05.21 zur Bildungspolitik nach der Landtagswahl - Hier Video des Offenen Kanals Magdeburg ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=XgyaZxGefxM ***

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.